WPBE - WordPress Posts Bulk Editor Professional

Erstellen von benutzerdefinierten Erweiterungen

Mit WPBE können benutzerdefinierte Erweiterungen erstellt werden, die im Ordner abgelegt werden sollen: wp-content / wpbe_ext

Hier sind zum Beispiel einige existierende native Erweiterungen:


Erweiterungsfunktionen können in Registerkarten dargestellt werden: obere Registerkarten und grundlegende Registerkarten oder ohne Registerkarten, wie z.Computer' zum Beispiel.

Betrachten wir die einfachste Erweiterung als Info:

  • Sein Ordner hat den Namen 'Info'
  • Innerhalb des Ordners 'Info' sollte sein: info.php, views/panel.php, js/info.js, css / info.css und kann auch Ordner sein img wenn es nötig ist
  • info.php hat PHP-Klasse als WPBE_INFO das erweitert Klasse WPBE_EXT
  • im Unterricht WPBE_INFO sollte geschützte Variable definiert werden $ Schnecke mit Wert 'Info'
  • im Konstruktor der Klasse WPBE_INFO  sollte als nächster Code definiert werden, um Registerkarten zu erstellen:

    So erstellen Sie Registerkarten im oberen Schieberegler (Wo ist Filter, Bulk, Export) Der Code sollte sein:

    Schauen Sie sich den Code genauer an, um den Unterschied zu erkennen: Panel -> oben_Tafelwpbe_ext_panel_ -> wpbe_ext_top_panel_
  • Wenn wir in unserer Erweiterungsschreibfunktion js und css verwenden müssen wpbe_ext_scripts:

    Dieser Code enthält Stile für unsere Erweiterung und zukünftige js-Aktionen
  • Funktion wpbe_ext_panel zeigt alle Formulare an, die wir in unserer Bewerbung sehen müssen. Natürlich wird HTML-Code angezeigt, den Sie in eine Datei schreiben Ansichten / panel.php, zum Beispiel Popups dort
  • Jetzt haben wir die einfachste Anwendung, die erstellt werden kann. Um Ihre Logik zu schreiben, müssen Sie den Code der Erweiterungen anzeigen, den Sie auf dieser Seite als Beispiele herunterladen können, oder native Erweiterungen von WPBE im Ordner anzeigen wp-content \ plugins \ Bulk-Editor \ ext
  • ACHTUNG: Für externe Erweiterungen sollte eine geschützte Variable definiert werden $ ist mit Wert 'extern'

Einige Aktionen:

  • wpbe_adv_panel_buttons_end - fügt am Ende des Werkzeugbedienfelds auf den Registerkarten des Beitragseditors HTML-Dateien hinzu, siehe Beispiel in der Erweiterung 'Masse'
  • wpbe_adv_panel_buttons - fügt am Anfang des Werkzeugbedienfelds auf den Registerkarten des Beitragseditors HTML hinzu (siehe Beispiel in der Erweiterung ').Masse'
  • wpbe_page_end - Mit diesem Hook können Sie alle zusätzlichen HTML-Elemente rendern, die Sie für Ihre Anwendung benötigen (siehe Beispiel für einen Erweiterungsrechner)
  • wpbe_before_update_page_field - Hook, der vor der Aktualisierung des Beitragsfeldes ausgeführt werden kann: models / posts.php
  • wpbe_after_update_page_field - Hook, der nach der Aktualisierung des Beitragsfeldes ausgeführt werden kann: models / posts.php

  • wpbe_bulk_started - Haken vor Beginn der Massenbearbeitung: \ ext \UNBIL \ Bulk.php
  • wpbe_bulk_going - Haken, während die Massenbearbeitung läuft: \ ext \UNBIL \ Bulk.php
  • wpbe_bulk_finished - Haken nach Massenbearbeitung abgeschlossen: \ ext \UNBIL \ Bulk.php

Einige Variablen:

  • wpbe_checked_posts - (js) IDs der ausgewählten Beiträge im Beitragseditor
  • wpbe_bind_editing - (js) ist die Bindungsbearbeitung aktiviert
  • wpbe_show_variations - (js) sind Variationen gezeigt
  • wpbe_adv_panel_full_width - (js) ist in voller Breite aktiviert
  • global $WPBE - (php) globale Plugin-Hauptvariable, die Sie verwenden können