WPBE - WordPress Posts Bulk Editor Professional

Massenbearbeitung von serialisierten (jsoned) WordPress-Posts-Metadaten

Datenbearbeitungswerkzeuge werden als Popup mit Texteingaben realisiert, bei denen es sich um Schlüssel und Werte handelt. Es gibt zwei Arten von serialisierten Metadaten, mit denen WPBE arbeiten kann:

  • array - wo Daten dargestellt werden als:  Schlüssel-> Wert UND key->array(key1->value1, key2->value2, key2->value2)
  • object - wo Daten dargestellt werden als: Schlüssel->{key1->value1, key2->value2, key2->value2}

ACHTUNG: Mischen Sie Array-Typ und Objekttyp-Struktur nicht im selben Popup! Stellen Sie außerdem sicher, dass die Änderung der Datenreihenfolge die Logik des Plugins, das mit diesen Daten arbeitet, nicht beeinträchtigt.

In Kürze ist der Algorithmus der nächste:

  • Stellen Sie auf einem einzelnen Post-Back-End Metadaten wie immer ein und speichern Sie sie
  • Gehen Sie zur WPBE-Plugin-Seite und fügen Sie diesen Metaschlüssel in die Registerkarte ein Metafelder mit Feld 'Holen Sie sich Meta-Schlüssel von jedem Beitrag anhand seiner ID'
  • Set für Meta-Schlüssel, den Sie benötigen, geben Sie 'Feld'und drücken Sie dann die Taste Speichern
  • Nach dem erneuten Laden der Seite in der Registerkarte Einstellungen suchen und aktivieren Sie die Spalte dieses neuen Metaschlüssels und klicken Sie auf die Schaltfläche Daten speichern
  • Nach dem erneuten Laden der Seite wird in der Spalte "Posts Editor" dieses neuen Metafelds angezeigt
  • Sie haben dort zwei Möglichkeiten, Daten in großen Mengen zu bearbeiten:
    • benutzen 'gebundene Bearbeitung'- Wählen Sie Beiträge auf derselben Seite des Beitragseditors aus und aktivieren Sie den Umschalter.'gebundene Bearbeitung', klicken Sie auf die Schaltfläche'Feld'Bearbeiten Sie in der Spalte des Beitrags, den Sie als Beispiel vorbereitet haben, die Daten im Popup, wenn Sie sie benötigen or Klicken Sie sofort auf 'ApplyKlicken Sie auf die Schaltfläche des Popups und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist
    • Verwenden Sie die Registerkarte 'Bulk Edit'auf dem Bildschirm oben - Verwenden Sie die Filterung von Posts, wenn Sie sie benötigen, oder verwenden Sie Kontrollkästchen zur Auswahl, oder führen Sie eine Massenbearbeitung für alle Posts Ihres Shops durch
    • Klicken Sie auf die Schaltfläche 'Feld'Gehen Sie in der Spalte des Beitrags, den Sie als Beispiel vorbereitet haben, zur Registerkarte Massenbearbeitung und überprüfen Sie dort das neue Metafeld. Klicken Sie auf die Schaltfläche dieses Metafelds Daten sehen und einstellen, klicken 'Apply'Schaltfläche des Popups, klicken Sie auf die Schaltfläche'Massenbearbeitung durchführen'und warten, bis die Operation beendet ist
    • Nach Massenvorgängen können Sie bei Bedarf einzelne Daten für jeden Beitrag direkt auf der Registerkarte "Beitragseditor" über die Schaltfläche "Feld'für jeden Beitrag